Manchmal muss man sich nur beschweren

am

Ernsthaft, das passiert mir öfter: Schon lange beschäftigt oder stört mich etwas, aber ich beschwere mich nicht, weil man ja eh nichts machen kann. Wenn ich es dann aber doch tue, löst sich alles plötzlich in Wohlgefallen auf. Und das, ohne dass die Personen, die dafür zuständig sind, überhaupt etwas von meinem Gemecker mitbekommen hätten. Vielleicht sollte ich mal versuchen, diesen Trick gezielt einzusetzen…

Keine 10 Minuten, nachdem ich nämlich meinen ersten Beitrag hier verfasst und online gestellt hatte, meldete sich mein E-Mail Postfach: Die Flüge werden gebucht! Danach brauchte ich erstmal ne kleine Pause. Jetzt gibt es also wirklich keine Ausreden mehr: Wir fliegen. In drei Tagen. Basta.

Gut, dass ich so gut wie startklar bin: Mein Rucksack ist mittlerweile bis zum platzen gefüllt, aber und das ist die Hauptsache: Immerhin hat alles reingepasst! *yay*

Außerdem bin ich heute Morgen (bzw. Nacht) um 5 Uhr aufgestanden, um mir von dem Lieben Christian einen Crashkurs in Fotographie geben zu lassen. Zusammen mit unseren Kameras waren wir also am Treptower Hafen und haben das erste Licht des Tages ausgenutzt. Ich hab tatsächlich noch einiges gelernt. Das kann auch euch nur zu Gute kommen – was ist schließlich ein Blog ohne ein paar interessante und gut gemachte Fotos?

DSC01257
Morgenhimmel und ein Flugzeug, das jemandem zwischen die Beine fliegt – das perfekte Motiv

Heute steigt aber auch noch ein ganz anderes Event, auf das ich nun schon den dritten Tag hinkoche: Mein Abschiedsessen. Ich habe ein paar Freude zu mir eingeladen und werde ihnen ordentlich auftischen. Wenn am Ende des Abends keiner geplatzt ist, werde ich wirklich sehr enttäuscht sein.

Was es denn gibt, verrate ich euch allerdings frühestens morgen. Schließlich ist das Menü bis jetzt noch streng geheim! Wenn ich dran denke, werde ich aber viele schöne Fotos schießen, um euch alle neidisch zu machen… oder euch auch daran teilhaben zu lassen, wie ihr wollt  😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s